Archiv der Kategorie: News

Alle aktuellen Mitteilungen

Kennenlernfahrt Kl. 7 ins Schullandheim Altkünkendorf


Vom 8. bis 10. Oktober 2018 waren wir auf unserer lang ersehnten Kennenlernfahrt in und um Altkünkendorf, nur 13 km von Joachimsthal entfernt.

1. Tag:

Am Montag Morgen trafen wir uns erstmal in der Schule. Als dann endlich alle da waren, machten wir uns mit unseren Fahrrädern auf den Weg nach Altkünkendorf. Es war ziemlich frisch und wir mussten Handschuhe tragen, doch vom Fahren wurde uns bald ziemlich warm. Ab und zu machten wir eine kleine Pause, um zu verschnaufen und etwas zu trinken. Kennenlernfahrt Kl. 7 ins Schullandheim Altkünkendorf weiterlesen

Exkursion ins Museum für Musik und Kommunikation (Kl. 10)

Am Mittwoch, den 12.09.18, waren wir, die 10. Klasse, im Museum für Kommunikation. Wir sind dorthin selbstständig angereist und haben uns vor dem Museum getroffen.

Das Museum ist von innen modern gestaltet. In der Mitte ist eine große runde Aula, in der zwei lustige Roboter herumfahren. Es gibt mehrere Stockwerke, doch wir sind in das oberste gegangen. Dort befindet sich nämlich die Ausstellung zur Geschichte der Popmusik in Deutschland. Um uns die ganze Ausstellung anhören zu können, bekamen wir Kopfhörer, mit denen wir auch die Erzählerin gehört haben, denn das sollte zeigen, dass sich auch die Kommunikation weiterentwickelt hat.    Exkursion ins Museum für Musik und Kommunikation (Kl. 10) weiterlesen

2017/18

Bilanz 2018

Vor fünf Jahren führten wir an unserer Schule das 80-Minuten-Modell ein. Heute können wir stolz bilanzieren, dass sich das Modell bewährt hat. Vier Unterrichtsblöcke pro Tag erleichterten den Schülern die gezielten Unterrichtsvorbereitungen und brachten insgesamt mehr Ruhe in den Schulalltag. Den Lehrern und Lehrerinnen ermöglichte das neue Unterrichtsmodell den Einsatz einer Vielzahl neuer Unterrichtsmethoden. In 80 Minuten können die SuS häufiger und intensiver selbstbestimmt lernen, das erlernte Wissen anwenden und kreativ neue Wege gehen. 2017/18 weiterlesen

Klassenfahrt der Klasse 9 nach Hamburg

Zum Ende des Schuljahres 2017/2018 ging es in der Projektwoche für uns endlich auf die lang ersehnte Klassenfahrt.
Unsere Klassenlehrerin, Frau Schneiderheinze und wir, die Schüler der Klasse 9 des Freien Joachimsthaler Gymnasiums, fuhren vom 25.06.bis 29.06.2018 nach Hamburg.
Der Bus holte uns Montag früh um 9.30 Uhr von der Schule ab, wo alle schon mit ihrem Gepäck ungeduldig warteten und nach ca. 4,5 Stunden Fahrt kamen wir an unserer Unterkunft, dem A&O Hostel, in Hamburg an. Die Belehrungen und die Zimmeraufteilung hatten wir schon vorher in der Schule gemacht und deshalb brauchten wir uns nur noch
anzumelden, unsere Zimmer beziehen und unsere Sachen auszupacken. Den Nachmittag hatten wir zu unserer freien Verfügung und erkundeten schon die ersten Ecken von Hamburg auf eigene Faust. Klassenfahrt der Klasse 9 nach Hamburg weiterlesen

Kursfahrt nach Valencia, Spanien (Kl. 10 + 11)

Die Klassen 10 und 11 des Freien Joachimsthaler Gymnasiums sind im Zeitraum vom 25.6.18 bis zum 29.6.18 nach Valencia in Spanien geflogen. Spanisch ist an unserer Schule die 2. Fremdsprache.

25.06.2018

Die meisten Schüler trafen sich kurz nach 5.00 Uhr in Joachimsthal. Hr. Opitz hatte für uns einen Bustransfer zum Flughafen organisiert. Ein zweiter Teil der Gruppe hatte sich direkt in Tegel getroffen. Unser Flieger startete um 9.10 in Tegel. Wir flogen über Düsseldorf nach Valencia.

Wir landeten ca. 14:30 Uhr in Valencia bei 30°C und Sonnenschein. Allen war unfassbar warm. Wir fuhren mit der klimatisierten U-Bahn, liefen die letzten 500 Meter zu Fuß bis zum  Hostel „Penalty“ und bezogen unsere Zimmer. Später gingen wir durch die Stadt und erkundeten unsere Umgebung. Kursfahrt nach Valencia, Spanien (Kl. 10 + 11) weiterlesen

Sommerfest 2018

Der 3. Juli 2018 war wieder einmal der entscheidende Tag für unser ganzes Gymnasium. Allen war die Anspannung anzusehen als unsere Schüler morgens um die gewohnte Uhrzeit eintrafen. Bis 14.00 Uhr feilten diese an letzten Details mit ihren Klassenlehrern um die Räume für die Besucher herzurichten. Diverse Projekte aus der Themenwoche und dem Unterricht wurden präsentiert und später von Besuchern anerkennend begutachtet.

Ab 14.00 Uhr war es endlich soweit und die ersten Gäste trafen ein. Nun war es an der Zeit die Köstlichkeiten, des durch die 9. Klasse organisierten Cafés, zu probieren. Außerdem gab es noch Original Russische Spezialitäten zubereitet durch unsere Russisch AG unter fachkundiger Anleitung von Frau Helwig. Sommerfest 2018 weiterlesen

Sportfest 2018

Am 02.07.2018 fand das alljährliche Sportfest unserer Schule auf dem Sportplatz von Joachimsthal statt. Es galt neun Disziplinen zu meistern: Pendelstaffel, Seilspringen, Gummistiefelweitwurf, Zielwerfen, Standweitsprung, Federball, Liegestütze und die große Stadionrunde. Angetreten wurde in Teams bestehend aus Schülern von Klasse 7 bis 11. Nach der morgendlichen Begrüßung durch Frau Meier erhielten alle Schüler eine kurze Einführung durch die leitenden Lehrer. Im Anschluss wurden die Teams von den Schülerkoordinatoren zusammengestellt und die Stationsleiter erhielten Ihre Aufgaben. Sportfest 2018 weiterlesen

Projektwoche Gesundheit, Juni 2018

Das Thema Gesundheit umfasst unser tägliches Leben in vielen Bereichen. Nicht nur die offensichtlichen Merkmale wie körperliche Fitness, Über-/Untergewicht oder die Qualität der eigenen Zähne dienen als Erkennungsmerkmale für ein gesundes Leben, sondern viele verschiedene Faktoren beeinflussen unsere Gesundheit und/oder können diese fördern.

Daher hat sich das FJG im Sommer 2018 dazu entschieden eine Projektwoche zu dieser Thematik, aufgrund ihres Umfanges und der Bedeutung für ein zufriedenes Leben, durchzuführen. Um den Schülern der 7. und 8. Klasse die vielschichtige Bedeutung der Thematik zu verdeutlichen, wurden eine Vielzahl von unterschiedlichen Aspekten betrachtet. Projektwoche Gesundheit, Juni 2018 weiterlesen

Exkursion in die Bundeswehrakademie (Kl. 10)

Am 19.06.2018 unternahm unsere Klasse eine Exkursion nach Straußberg in die Bundeswehrakademie für werdende Jugendoffiziere.


Wir waren Teil einer Unterrichtstunde, in welcher wir von verschiedenen Jugendoffizieren unterrichtet wurden. Zuerst hatten wir mit Leutnant Thomalla Unterricht. Er klärte uns über die aktuellen Bedrohungen auf, zum Beispiel Terrorismus, die derzeitige Flüchtlingskrise, die Internetkriminalität und instabile Staaten. Danach besprachen wir mit ihm die Aufgaben der Bundeswehr, die da wären internationales Krisenmanagement, Bündnisverteidigung, Landesverteidigung und der Heimatschutz. 
Exkursion in die Bundeswehrakademie (Kl. 10) weiterlesen