Sommerfest, 18. Juni 2019

Hurra – die Sommerferien sind da!

Clara und Emma-Luise (Kl. 7) moderierten die Beiträge der Klassen

Und zwar traditionell einen Tag früher als im Rest des Landes Brandenburg, denn bei uns am FJG gibt es die lang ersehnten Zeugnisse bereits am Dienstag Abend im Beisein vieler Eltern.

Zuvor haben wir uns nochmals mächtig ins Zeug gelegt und ein buntes Sommerfest gestaltet bestehend aus einem vielfältigen Kulturprogramm (Tanz, Schauspiel und Livemusik unserer Band sowie Auftritte aller Klassen mit z.T. selbst geschriebenen Songtexten), kulinarischen Angeboten, Präsentationen vor allem aus der Projektwoche in Prebelow sowie Auszeichnungen der besten Leistungen beim Sportfest, beim Big-Challenge-, beim Diercke-Wissen- und beim Känguru-Wettbewerb und sonstiger herausragender Leistungen und Einsatzbereitschaft einzelner Schüler. In einem Raum verkauften außerdem Schüler einige ihrer gebrauchten Schulbücher an Jüngere.

Auch beim alten Vorstand des Fördervereins hat die Schulleitung sich bedankt. Mit ihrem Einsatz konnten viele große und kleine Projekte finanziert werden. Herausragend in diesem Jahr war die Anschaffung von 7 kabellosen Headsets für die Theater-AG, welche mit großer Unterstützung der Sparkasse Barnim möglich war, sowie eines Outdoor-Fußball-Kickers für spannende Spiele in den Pausen.

Ganz herzlichen Dank an alle, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben: Eltern, Lehrer und Schüler! Allen erholsame Sommerferien!