Schulgebäude

Das Freie Joachimsthaler Gymnasium ist eine besonders umweltfreundliche Schule. Sie besitzt eine große Solaranlage, wird geothermisch beheizt, sorgt für die Säuberung ihres Abwassers durch eine biologische Kläranlage, speichert Regenwasser in Zisternen zum Bewässern der Außenanlagen und beim Bau kamen außerdem umweltfreundliche Materialien zum Einsatz. Viel Grün drinnen und draußen runden das Bild ab und tragen dazu bei, dass sich jeder bei uns wohl fühlt.

Nun einige Infos zu den Räumlichkeiten. In unseren Schulgebäude haben wir
– 6 Klassenräume
– einen Computerraum
– ein Multifunktionskabinett
– Kursräume
– ein Kunstraum
– ein Forum (Eingangsbereich)
– eine Mensa
– einen Musikraum
– eine Bibliothek
Alle unsere Klassenräume und Kursräume sind mit Computern und interaktiven Smartboards sowie Whiteboards ausgestattet. Außerdem gibt es große Schränke, in welchen jeder Schüler seine Bücher und Sportsachen unterbringen kann.

Im Multifunktionskabinett finden der Physik-, Chemie- und der Biologieunterricht statt. Dort können Experimente und Versuche durchgeführt werden.

                              

Im Computerraum stehen uns Laptops für Recherchen und dergleichen zur Verfügung.

Im Forum, der großen Eingangshalle, können sich die Schüler in der Pause aufhalten und am Schwarzen Brett über aktuelle Ereignisse informieren. Außerdem wird das Forum auch für Aufführungen, Bekanntgaben und ähnlichem genutzt, da die Wände zu Mensa und Musikkabinett zusammenklappbar sind und den Raum dadurch enorm vergrößern.

In der Mensa ist die Essensausgabe und Tische zum Essen. Dort können in der ILZ auch Hausaufgaben erledigt werden.

Die Bibliothek beherbergt die Büchersammlung des Gymnasiums. Dort können Bücher gelesen und ausgeliehen werden.